Ihr Kontakt zu uns:       Paulinenweg 3, 51149 Köln           sales@masch.com           +49 (0) 2203 8068 405

Digitales Meldewesen in der Jungfrau Region nimmt Fahrt auf.

MASCH Software Solutions und Haslital Tourismus haben in der ersten Februar Woche gemeinsam fünf Einführungsschulungen zum digitalen Meldewesen und der damit verbundenen digitalen Gästekarte der Jungfrau Region durchgeführt.

Mit der politischen Entscheidung ab kommenden Sommer die digitale Gästekarte an das kostenlose ÖV-Ticket für die Gäste im Haslital zu binden, führt für die Haslitaler Beherbergungsbetriebe kein Weg mehr an der Digitalisierung vorbei.

Die für das digitale Meldewesen und den digitalen Gästekarten-Service von MASCH Software Solutions entwickelte Software CM Studio .GRM-CLOUD wurde bereits im Sommer 2020 in einer 6-monatigen Pilotphase in Grindelwald erfolgreich getestet und kommt nun auch im Haslital zum Einsatz.

Damit stellt die Jungfrau Region Tourismus AG, als verantwortliche Tourismusorganisation in der gesamten Region die Weichen auf digitale Gästeservices.

Projektleiter Martin Schaarschmidt, MASCH Software Solutions zieht ein positives Fazit aus den Schulungen:

  • Wir haben zum Ende 2020 die Pilotphase in Grindelwald mit 7 Betrieben erfolgreich abgeschlossen.

  • Nun bestand die Herausforderung zu Beginn des Jahres den zweiten Standort in der Jungfrau Region an das digitale Meldewesen heranzuführen. Dies ist uns definitiv gelungen, denn wir haben nach der freiwilligen Erst-Registrierungsphase im Januar in einer Woche die ersten 14 Betriebe geschult und Ihnen den Weg für das digitale Meldewesen erfolgreich geebnet.

  • Trotz aller Bedenken, die wir vor Einführung der neuen Software von vielen Leistungsträgern im Haslital zu hören bekommen haben, ist das Feedback nach diesen Schulungen überaus positiv.

  • Ich bin persönlich überzeugt, dass die Teilnehmer und das gesamte Haslital von dieser Einführung profitieren werden.

Informationen rund um die Einführung des digitalen Meldewesens auf Basis von CM Studio .GRM-CLOUD entnehmen Sie dem verlinkten Video-Vortrag von Martin Schaarschmidt zum Konzept und den angewendeten Technologien.

Für Produktfragen oder eine persönliche Beratung zum digitalen Meldewesen wenden Sie sich an folgende Ansprechpartner bei MASCH Software Solutions:

  • Martin Schaarschmidt in Deutschland: +49 (0)2203 91133-105 bzw. in der Schweiz: +41 (0)33 511 2136 - E-Mail: martin.schaarschmidt@masch.com
    oder

  • Oliver Reich in Deutschland: +49 (0)2203 9899 6523 bzw. in der Schweiz: +41 (0)33 511 2138 - E-Mail: oliver.reich@masch.com

Hier finden Sie den Einführungsvortrag zum digitalen Meldewesen von Martin Schaarschmidt sowie auch die Informations-Broschüre zu CM Studio .GRM-CLOUD:

PDF-Download       Video LINK

 


Name*:
Kommentar zu der Seite*:

 
Go-Down
Go-Up
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx